google-site-verification: googlec9d332e486fad614.html
+41 79 852 34 20 +41 44 514 88 04
закрыть

Rückmeldung

Foto laden


Blog

Es ist eine Kunst, die richtigen Parfüme für sich zu finden.

Verӧffentlicht 26 Oktober 2015
Parfume

Jeden Tag, fast ohne zu denken, nehmen wir unser geliebtes Parfüm aus dem Regal, parfümieren uns und gehen unserem Leben nach. Ein Parfüm dient uns den ganzen Tag, sowie Kleidung und Schuhe, warum denn vernachlässigen wir unsere Parfum-Auswahl so?

Sowohl die Auswahl und die richtige Parfum-Verwendung, wie auch ein gepflegtes Erscheinungsbild sind eine der wesentlichen menschlichen Kompetenzen, um erfolgreich in der sozialen Sphäre zu sein. Wir suchen manchmal eine lange Zeit nach einem geeigneten Kostüm, weil es wahrscheinlich oft mehr als eine Saison getragen wird. Kleidung und Schmuck können uns etwas über den sozialen Status einer Person erzählen, aber der Duft, der von ihr hinterlassen wird, nehmen wir intuitiv wahr, als Ausdruck ihres inneren Wesens. Es ist eine Kunst, mit dem Duft richtig umzugehen.

Ein Parfum beginnen wir gut unter einem Abstand von 20-30 cm zu spüren. Im Idealfall sollte dieser Abstand so klein wie möglich sein, da dies unser innerer Raum ist und Freunden, Familie, Kindern, denjenigen, die uns nahe stehen, gehört. Ein Verstoß gegen diese Grenzen mit heftigem und kräftigem Duftambiente hat einen negativen Einfluss auf die Einrichtung von zwischenmenschlichen Kontakten. Es wird empfohlen, Parfüm sorgsam und sparsam zu verwenden. Parfümieren sie sich vorzugsweise an die Innenseite der Handgelenke, Ellbogen, hinter den Ohren, den sogenannten pulsierenden Punkten. In keinem Fall reiben sie Parfüm auf der Haut ein, einfach tropfen und trocken lassen. Das Verreiben beschädigt Parfümmoleküle und verändert den Geruch. Ein weiteres Verfahren zur Parfüm-Anwendung: Sie können das Parfüm vertikal über sich zerstäuben und dann durch die gebildete Wolke gehen. Versuchen Sie nicht auf Ihre Kleidung zu klacksen, wenn Sie Parfüms verwenden, sonst können Fettflecken bleiben.

Die Geschäfte bieten heutzutage eine grosse Auswahl an den Parfüms und ihre Vielfalt ist verwirrend. Aus diesem Grund wird es viel schwieriger, das eigene Aroma zu finden. Eilen Sie nicht das Parfüm auf Rat von Freunden zu kaufen, weil es wünschenswert ist, jedes Aroma selbst zu bewerten.

Vertrauen Sie besser ihrer Nase. Parfüms riechen unterschiedlich jeweils je nach dem Hauttyp und dem persönlichen Geruch. Wenn Sie die Parfüms auswählen, tropfen Sie es ein paar Mal auf Ihr Handgelenk und lassen Sie es für ein paar Minuten einwirken, dann können Sie das Aroma beurteilen. Es ist auch möglich, zwei verschiedene Parfüms auf jedes Handgelenk zu tropfen. Der Duft des Parfüms entfaltet sich völlig in ca. 50 Minuten. Schämen Sie sich nicht in Parfümerie-Geschäft Parfüms einige Mal zu testen und dann wieder zurückzukommen. Es ist nur durch Versuch und Irrtum möglich, sich seinem Traum des perfekten Parfüms zu nähern.

Es wäre gut, den Unterschied des Parfüms von Eau de Parfum, Eau de Toilette und Eau de Cologne (Kölnisch Wasser) zu verstehen. Parfüms haben den höchsten Anteil der aromatischen Zusammensetzung. Der Anteil vom Duftkonzentrat beträgt 20-30%, der in 96% Ethanol gelöst wird. Das Parfüm ist viel widerstandsfähiger gegenüber anderen Arten von Duftstoffen und es ist am teuersten. Am Morgen, wenn die Wahrnehmung von Gerüchen besonders akut ist, sowie in der Wärme, verwenden Sie besser keine Parfüms.

Eau de Parfum nimmt den zweiten Platz bei der Stärke ein, der Anteil der Duftöle macht 15-25% aus. Dies ist einer der beliebtesten Düfte, der die Parfüms ersetzt. Eau de Parfum kann tagsüber verwendet werden. Das Aroma erhält sich gut ca. 5-6 Stunden. Das "Herz" des Duftes erscheint stärker in einem Eau de Parfum und die Basisnote viel schwächer. Die reichliche Anwendung des Eau de Parfum am Morgen hilft nicht, den Duft den ganzen Tag zu erhalten, aber der Geruch wird für die Anwesenden in den ersten Stunden nach dem Auftragen zu hart.

Eau de Toilette hat einen Anteil von Geruchsstoffen von 4 bis 20%. Ihr Duft ist weniger stabil und diskret. Einige Aromen, vor allem für Männer, sind oft nur in dieser Konzentration verfügbar. Kopfnoten und Herznoten spüren Sie besser in Eau de Toilette, die Basisnoten hingegen nur weniger. Eau de Toilette wird mehrmals täglich und besonderes oft an heißen Tagen und in der aktiven Freizeit verwendet.

Eau de Cologne ist das meist konzentrierte Produkt, seine Eigenschaften und die Anwendung ähnlichen wie Eau de Toilette. Der Anteil der Duftöle ist 3-10% und es wird in 70% Alkohol gelöst. Eau de Toilette verwendet man häufig nach der Rasur, oft als ein Desinfektionsmittel. Der berühmte italienische Modedesigner Giorgio Armani sagte, dass der sorgfältig ausgewählte Duft Ihr Markenzeichen werden kann: dies ist die erste Sache, die Menschen fühlen, wenn sie den Raum betreten, und das letzte, was verschwindet, wenn Sie den Raum verlassen.


Kommentares
  • Admin
    11.02.2015
    коммент