google-site-verification: googlec9d332e486fad614.html
+41 79 852 34 20 +41 44 514 88 04
закрыть

Feedback

Attach file

Forum

Poncho richtig tragen.

Published 7 December 2015
Ich möchte mir einen Poncho kaufen. Aber ich weiss nicht, womit ich den Poncho tragen kann?
Barbara

Answer stylist
    

Poncho
 

Wenn eine Frau den Poncho trägt, steht der Poncho immer im Rampenlicht. Die anderen Garderobeteile sollten nicht Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Ponchos können in jedem Schnitt und jeder Farbe ausgewählt werden, aber wählen Sie andere Kleidungstücke und Accessoires besser nicht zu markant. Die perfekte Option ist das ganze Outfit mit den Farben der gleichen Familie. Zum Beispiel: Sie ziehen einen beigen Poncho mit Knöpfen, schwarze enge Hosen, schwarze Flachschuhe oder Ballerinas, einen schwarzen Pullover, eine Sonnenbrille, schwarze Ledertasche mittlerer Größe mit "Krokodil" Musterung an.  

Befolgen Sie diese drei Regeln: Harmonische Farbenpaletten. Vorzugsweise verwerten Sie eine Farbe in 3-4 verwandten Schattierungen. Accessoires werden in Nachbarfarben zum Poncho ausgewählt. Wenn der Poncho eine grelle Musterung hat, dann sollten die anderen Kleidungstücke farblich zu den Poncho-Farben passen. Die häufigsten Poncho-Farben, die wir in neuesten Kollektionen beobachten können sind braun, grau, weiß, beige, dunkelgrün, blau, weinrot.

Keine überflüssigen Volumen. Der Poncho ist ziemlich weit geschnitten und die voluminösen Röcke oder Schlaghosen werden zusätzliche Kilos und Jahre hinzufügen. Es wäre optimal mit dem Poncho eine skinny Hose, enge Jeans, gerade geschnittene Kleider, Leggings, Bleistiftröcke zu tragen.

Sie können auch ihre Beine schön mit einem Minirock und dicken Strumpfhosen präsentieren. Zum Minirock passt Schuhe mit flachen oder hohen Absätzen und eng anliegendem Schnitt. Zum Beispiel: ein cremefarbiger Poncho, dekoriert mit zweireihigen Knöpfen im Militärstil, schwarze Leggings mit kleinen, geometrischen, leicht bemerkbaren Musterungen, Schnurschuhe (Loafer) eines helleren Farbtons als der Poncho und eine graphitgrau Ledertasche.

Accessoires in minimalistischen Stil. Dies gilt sowohl für den Schmuck und Hüte als auch für Schals und Tücher. Ich habe bereits gesagt, dass der Mittelpunkt des Outfit nur ein Poncho sein sollte, darum ist massiver Schmuck nicht erlaubt. Voluminöse Mützen und Schals beschweren den ganzen Look, grünes Licht hingegen für kleine Mützen, kleine Kopftücher und Schals, um ihren Hals zu bedecken. Eine mittelgrosse Tasche, zarte Ketten und Armbänder ergänzen schmeichelnd das Outfit.


Comments

Loginto be able to post a comment